flexyfit.com
HOME
STUDIOS
IN/OUTDOOR
TRAINER
ANMELDEN
FAQ
KONTAKT

TRAINER-DETAILS

Mag. Stefan Behaghel von Flammerdinghe (33 Jahre)
Zurück zum Suchergebnis
Mag. Stefan Behaghel von Flammerdinghe
Sportwissenschafter, Personal Trainer
flexyfit Bewertung info
Unsere TrainerIn Bewertung
Wir bewertet den flexyTrainerIn nach folgenden Kriterien:

stern fullstern full flexyTrainerIn mit einer anerkannten staatlichen Grundausbildung (z.B. Bundessportakademien)
stern full flexyTrainerIn mit einer Grundausbildung
von einer privaten Ausbildungsorganisation
stern full Weiterbildungkurse (z.B. Kettelbell, TRX, Miha Bodytec...)
stern half Die letzte Weiterbildung innerhalb von 24 Monaten
stern full Die letzte Weiterbildung innerhalb von 12 Monaten
stern full flexyTrainerIn Premium (Haftpflichversicherung, In-& OutdoortrainerIn)
stern memty Diese Bewertungssterne können noch erreicht werden.
Mitglieder Bewertung info
Mitglieder Bewertung

Die Mitglieder können die Veranstaltungen des Trainers an denen sie teilgenommen haben im Kundenkonto bewerten.

Die Bewertungen werden zeitlich gewichtet und verfallen nach einem Jahr.
kontakt Kontaktieren
weiterempfehlen Weiterempfehlen
website Website
socialmedia Social Media
Trainer Profilbild
Detailangaben des Trainers
Mag. Stefan Behaghel von Flammerdinghe

Studium der Sportwissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz

Diplomierter Lebens- und Sozialberater / Lernberater / Legasthenietrainer

Personal Trainer

2 1/2 Jahre Power-Plate-Trainer im "Body Resort Waltendorf"

5 Jahre als Snowboardlehrer bei "Blue Tomato"

Gründer von www.dieSportfreunde.at (Personal Coaching für Kinder und Jugendliche)

Initiator und Leiter des Volksschulprojektes "Bewegung als Lernförderung"

Einsatzgebiet

flexyTrainer in meiner Nähe!
Suchen Sie Ihren flexyTrainer nach Einsatzgebiet...

Hinweis:
Flexyfit Plus GmbH ist nicht verantwortlich für die Text- und Bildrechte der hier veröffentlichten Texte und Bilder und übernimmt auch keinerlei Haftung für Urheber- bzw. Lizenzrechtsverletzungen.
Alle Textrechte und Bildrechte liegen in der alleinigen Verantwortung des Trainers.